kochen.essen.bewegen.spaßhaben KINDERSOMMERCAMPS wird es auch 2021 geben! JUHU!

kochen.essen.bewegen.spaßhaben KINDERSOMMERCAMPS

SCHÖN WARS!  Im Camp ging es unter anderem ums Essen, aber eigentlich um viel mehr! Schaut euch die Bilder an 😍😍😍! Sie sprechen mehr als Worte! Ich freue mich auf nächstes Jahr bzw. evtl. gibt es ein Herbstcamp! Mal sehen!

Im Camp wird jedes Kind angenommen wie es ist. Es gibt keine Wettbewerbe, wir sind alle wertvoll und keiner ist "besser". Wir lernen voneinander und von der Natur! Wir essen gemeinsam, bewegen uns viel und "passen" aufeinander auf! Wir haben sehr viel gemeinsam erlebt. 🐕🌲🥕🥒 Gemeinsam kochen, gemeinsam essen und dann gemeinsam raus in die Natur. Was es im Wald alles zu entdecken gibt, 🥰🌳🌲besonders wenn man ganz leise ist???!! 😊 Wir sind alle über uns hinausgewachsen und haben manches (wie die Angst vor Hunden) hinter uns gelassen.

Tagescamp 3. August 8 Uhr bis 15 Uhr "kochen.essen.bewegen.spaßhaben"

für Kinder von 7 bis 13 Jahren

 Was erwartet die kids?

 Die kids kommen in der Früh OHNE zu frühstücken zu mir nach Hause und wir bereiten uns ein gemeinsames Frühstück zu. Nach dem gemeinsamen Frühstück heißt es ab in den Wald. Dabei darf dein Kind „ganz Kind sein“. Das heißt: spielen im Wald ohne etwas „leisten“ zu müssen, schmutzig werden,….. SPASS haben. Wieder zu Hause gibt es eine kurze Ernährungseinheit „Mein Teller & ich – wie wird unser Mittagessen aussehen und warum? Nach der Theorie geht es ran an den Herd und es wird geschnippselt und gekocht. Das Mittagessen wird gemeinsam gekocht und an dem liebevoll dekorierten Tisch gemeinsam gegessen. Wir werden Servietten falten, unsere Schätze von Wald und Wiese als Tischdeko verwenden,…Nach dem Essen wird Ball, Tischtennis, ein Brettspiel,…..gespielt, gelesen oder nochmals im Pool abgekühlt

 

Kosten: 80,00 Euro exkl. Ust (96,00 Euro inkl. Ust) inkludiert sind Frühstück, Mittagessen, Getränke, Jause,

Kinder im Alter zwischen 7 und 13 Jahren (max. 10 Kinder)

 


SVS versicherte Kinder können den Gesundheitshunderter für die Sommercamps einlösen!

Wochencamp 10.- bis 14. August "kochen.essen.bewegen.spasshaben"

für Kinder von 7 bis 13 Jahren

ZUSATZTERMIN  24.- bis 28. August "kochen.essen.bewegen.spasshaben"

Warum mache ich das "kochen.essen.bewegen.spaßhaben" Camp? Du bist wertvoll so wie du bist und darum ist es wichtig, dass du dich gut um dich kümmerst. Und kümmern beginnt beim Essen, bei der Bewegung,.... Ich glaub, dies ist mein wahrer Beweggrund für das Camp. Nachhaltig bei den kids etwas zu bewirken und sie nicht nur zu "bespaßen". Ihnen zu zeigen, dass gutes Essen schmecken kann und ihnen zu vermitteln, dass es wichtig ist, sich gut zu versorgen und sich um sich zu kümmern. ;-) Definitiv lasse ich eure Kids nicht nur in mein Haus sondern auch in mein Herz.
 
Egal ob "superschlau, etwas pumelig, superhübsch, ein Klaviervirtuose, ein Sporttalent oder talentbefreit......" jeder Mensch ist, so wie er ist, einfach toll, aber nur als Team können wir über uns selbst hinauswachsen.
 
Du bist wertvoll OHNE dich zu beweisen! Eine Woche ohne Leistung, aber mit viel Verantwortung und auch Arbeit. Wollen wir Marmelade essen, werden wir sie frisch kochen. Das bedeutet aber auch im Anschluss den Abwasch zu machen und den Biomüll rauszutragen. ;-) Wir piken uns nicht nur den spaßigen Teil heraus sondern erledigen alles gemeinsam von Anfang bis Ende - als Team.
 
Ich werde die kids nicht wie kleine "Prinzen oder Prinzessinnen" behandeln. Bei mir gibt es sehr wohl Regeln. Wir unterstützen uns. Wir haben Respekt voreinander. Wir helfen uns. Wir übernehmen Verantwortung. Wir lachen niemanden aus.  ABER WIR LACHEN VIEL!!! Wir sind einfach in dieser Woche ein tolles Team! Einzelkämpfer gibt es genug. Wir arbeiten als Team. Jeder hat seine Begabung.
 
Neben dem Spaß lernen die kids, dass unsere Lebensmittel wertvoll sind. Die Marmelade ist schnell gegessen, das Marmeladekochen dauert schon etwas länger. Zudem gehört der Gemüsegarten morgens gegossen, mit dem Hund müssen wir raus, auch wenn es regnet und ich keine Lust habe, er muss gefüttert werden, (ich koche auch für den Hund), ....
 
Wir werden viel Spaß haben, aber es gehört auch das Abwaschen, den Biomüll rauszutragen,......dazu. All diese Aufgaben stärken das Selbstbewusstsein der kids. Im Alltag bleibt oft wenig Zeit fürs gemeinsame Kochen, aber diese Grundfertigkeiten zu erlernen, macht uns stark. Wir werden eine richtig tolle Woche haben und ich habe mich bewusst für eine kleine Gruppe, die vom Alter her eher gemischt ist, entschieden. So lernen wir alle von einander am allermeisten. 😍